Investoren

Immer mehr Menschen zieht es ins Grüne – insbesondere in die gut angebundene Umgebung der Städte. Der Gartenpark Korneuburg eignet sich vor diesem Hintergrund perfekt als Kapitalanlage für Immobilieninvestoren. Die Bundeshauptstadt Wien wächst kontinuierlich, ihre Bewohner verdienen überdurchschnittlich gut, der Wohnungsmarkt floriert. Speziell Korneuburg gehört zu den am schnellsten wachsenden Bezirken Niederösterreichs und zu den fünf kaufkräftigsten Bezirken des ganzen Alpenlandes – und er ist perfekt an die Bundeshauptstadt angebunden.


Mehr als Wohnen

Es handelt sich beim Gartenpark bei Weitem nicht nur um eine interessante Wohnimmobilie. Für interessierte Anleger bieten sich aufgrund der Vielfalt des Projektes zahlreiche Investitionsmöglichkeiten – dazu zählen neben klassischen Wohnungen auch komfortfertige Wohnungen (Wohnen auf Zeit) sowie ein Ärztezentrum mit zusätzlichen Geschäftslokalen.

Investoren können sich am Gesamtprojekt beteiligen oder das Segment wählen, welches am besten zu ihrem individuellen Anlageprofil passt.

Investitions- und Renditekennzahlen

Hier sind die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick:

  • Gesamtinvestitionskosten:  141 Mio. Euro, zu leisten in zwei Raten bei Einstieg und Übergabe
  • Mieteinnahmen gesamt (Erlös p.a.): rund  3,9 Mio. Euro – mit Vermietungsgarantie des Verkäufers

Weitere wichtige Hinweise

  • Der Gartenpark Korneuburg entsteht im sogenannten Baurecht, mit Kostenvorteilen durch den Wegfall des Grundstückerwerbs. Der Vertrag mit der Baurechtsgeberin Römisch-Katholische Pfarrkirche Korneuburg läuft bis 31.8.2117.
  • Das Projekt wurde als mittelfristige Immobilienveranlagung auf Basis der aktuellen Bestimmungen geplant.
  • Weitere wichtige Hinweise finden sie im Impressum.

Das Projekt im Überblick

0
Stadtvillen
0
Wohnungen​
0
Ärztezentrum
0
Geschäftslokale
0
Geschäftslokale
0
Grundstücksfläche
0
Nutzfläche
0
Grünfläche

141 Millionen Euro Projektvolumen

Dezember 2021: voraussichtliche Fertigstellung

Über den Bauherrn

Hinter dem Gartenpark Korneuburg steht die Wiener Komfortwohnungen Holding GmbH, eine Tochter der Herbert Capital Management Ltd. mit Sitz in Luxemburg. Das 2011 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Realisierung hochwertiger Wohnimmobilien in der Metropolregion Wien spezialisiert und greift hier auf die jahrzehntelange Erfahrung seines Teams zurück. Die Projekte der Wiener Komfortwohnungen reichen vom klassischen Wohnbau im gehobenen Segment über komfortfertige Wohnungen (Wohnen auf Zeit) bis hin zu betreutem Wohnen.

Die Unternehmensgruppe deckt dabei das gesamte Leistungsspektrum ab: vom Grundstückskauf über die Architekturplanung und die Bauausführung bis hin zur Verwaltung der Immobilie. Sie legt höchsten Wert auf eine ökologische Bauweise und gewährleistet in allen Prozessen maximale Transparenz und optimalen Service.

 

Mehr erfahren

Sind Sie als Investor am Gartenpark Korneuburg interessiert? Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns!

Ihr Ansprechpartner

Alexander Finster

Geschäftsführender Gesellschafter

Wiener Komfortwohnungen Holding GmbH

Digital-Event: Exklusive Studienvorstellung & Insights zu Immobilieninvestitionen

Am 29.10.2020 fand die Vorstellung von Ergebnissen einer KANTAR-Befragung von 400 Investoren aus der DACH-Region und UK zum Thema Immobilien statt. Gleichzeitig gab es eine Gesprächsmöglichkeit mit dem CFO der Wiener Komfortwohnungen in exklusiver Runde.

Sie haben unser Digital Event verpasst?

Lage

Ob mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder mit dem Zug: Der Gartenpark Korneuburg liegt im Grünen, in der Metropolregion Wien, und ist gleichzeitig angenehm einfach an die Wiener Innenstadt angebunden. Mit dem Auto geht es direkt auf die Autobahn, mit der Schnellbahn sind Bewohner in nur 15 Minuten in der Wiener Innenstadt. Auch das Fahrrad kann mitfahren – oder bei Bedarf am überdachten Bahnhof für den Heimweg abgestellt werden.

Gartenpark Korneuburg
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen